HiMate! WhatsApp

Speichere uns als Kontakt

Unsere Nummer: 017634367159

Schicke uns eine Nachricht

Mit deinem Namen und "Hi Mates!"

Check regelmäßig Whatsapp

Wir schicken dir wöchentlich neue Angebote auf Deutsch und Arabisch

Nutzungsbedingungen

  • Kostenerstattung für gekaufte Tickets im Falle von Absagen und Nicht-Erscheinen zur Veranstaltung ist ausgeschlossen. Änderungen der Bestellung werden als Absage behandelt und sind insofern ebenfalls nicht Erstattungsfähig.

  • HiMate! speichert den Namen, Vornamen und die E-Mail- Adresse von Nutzern. Sensible Dokumente wie Flüchtlingspapiere und Ausweisdokumente werden nicht gespeichert.

  • Bei erstmaliger Nutzung muss jeder Nutzer einmalig nachweisen, dass er/sie zur Nutzung berechtigt ist. Hierzu muss der Nutzer entsprechende Dokumente in unserem Büro am Oranienplatz 4 in Berlin vorzeigen. HiMate! erstellt keine Kopien von Dokumenten.  

  • HiMate! erzielt als gemeinnützige Organisation keine Gewinne. Innerhalb seiner rechtlichen Möglichkeiten erhebt HiMate für Tickets einen geringen Preis. Der Preis kann abhängig vom Wert der bereitgestellten Tickets schwanken.

  • Gutscheine, die über HiMate! erworben werden, geben dem Nutzer in keiner Weise gesetzliche Rechte zum Einlass in einer Veranstaltung oder einen Veranstaltungsort. Partner von HiMate! behalten das Recht, den Eintritt zu verweigern.Falls eine

  • Veranstaltung ausverkauft ist oder der Veranstalter andere berechtigte Bedenken bzgl des Nutzers hat,darf er diesem den Eintritt verweigern.

  • Absagen müssen mindestens 3 Stunden vor Veranstaltungsbeginn entweder HiMate! oder dem Partnerunternehmen mitgeteilt werden.

  • Falls ein Nutzer Gutscheine wiederholt und ohne validen Grund verfallen lässt, behält sich HiMate! vor, dem Nutzer vorübergehend oder unbegrenzt keine Tickets mehr zur Verfügung zu stellen.

  • Gutschein-Nutzer müssen mindestens 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn vor Ort erscheinen.

  • Gutschein-Nutzer müssen in der Lage sein, vor Ort beweisen zu können, dass sie HiMate! nutzen dürfen. Hierzu empfehlen wir das Mitführen von Dokumenten, die Flüchtlingsstatus belegen. Ist der Nutzer nicht in der Lage, die Nutzungsberechtigung zu beweisen, darf der Veranstalter den Eintritt verweigern.

  • Preise und Bedingungen können ohne vorherige Ankündigungen geändert werden.

  • Der Nutzer erklärt durch jede Reservierung, dass er die Bedingungen sorgfältig gelesen und verstanden hat.

  • Weitere Beschränkungen können gelten